Upcycling-Taschen & -Accessoires aus recycling-Verpackungsmaterial M&M´S

Kunsthandwerk schafft Arbeitsplätze


Die Mitz-Foundation wurde 2003 gegründet und ist seit diesem Jahr WFTO-zertifiziert. Die gemeinnützige Einrichtung verbindet in ihrem Projekt Umweltschutz, Bildung und die Schaffung von Arbeitsplätzen. Aus Verpackungspapier-Abfall stellen ehemals arbeitslose Frauen in kunsthandwerklicher Arbeit exklusive Taschen, Accessoires und andere Dinge her. Alle Produkte sind einzigartig im Design und hundert Prozent umweltfreundlich! Sie werden von mexikanischen Kunsthandwerkerinnen in einer alten Flechttechnik von Hand hergestellt. Jedes Stück ist ein Unikat! Seit neun Jahren arbeiten Luna Viva und Mitz in einer engen Kooperation zusammen. Luna Viva, stolzes Mitglied im FAIR BAND, hat einen großen Teil zum Wachstum der Organisation und einer fairen Beschäftigung von vielen Frauen in Mexiko beigetragen. Gemeinsam werden die Produkte entwickelt und an den europäischen Standard angepasst. Die Frauen erhalten für ihre Arbeit einen gerechten und fairen Lohn. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Taschen, Beutel, Mäppchen und anderen Dingen kommt direkt einem Bildungsprojekt für arme Kinder zugute.

 

Das Material für die innovativen Upcycling-Produkte kommt zum einen von riesigen Müllkippen, zum anderen direkt von großen Unternehmen, die ihren Verpackungsmüll zur Verfügung stellen. Für ihr Engagement für Soziales und die Umwelt ist die Stiftung bereits mehrfach ausgezeichnet worden!

 

Wir sind stolz, offizieller MITZ-Vertreter in Europa zu sein.




Hast Du noch Fragen zum Produkt? Dann kontaktiere gerne unseren Kundenservice