Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der AGB

Diese allg. Geschäfts- und Lieferbedingungen gelten für alle auf der Homepage von Luna Viva aufgeführten Produkte, Lieferungen und Leistungen. Allg. Geschäftsbedingungen des Kunden werden ausdrücklich nicht Vertragsinhalt, auch wenn ihnen seitens Luna Viva nicht ausdrücklich widersprochen wird. Für den Fall, dass der Kunde die nachfolgenden allg. Geschäfts- und Lieferbedingungen nicht gelten lassen will, hat er dies vorher schriftlich Luna Viva anzuzeigen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Lieferungen ins Ausland sind nur nach Absprache möglich.


2. Zustandekommen des Vertrages

Bei unserem Internetangebot handelt es sich nicht um ein Angebot im Rechtssinne, sondern eine Einladung zum Angebot. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung (Angebot) durch Lieferung der Ware bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung oder durch sonstige Erklärung annehmen. Der Kunde erhält von Luna Viva nach Bestellung per E-Mail eine Eingangsbestätigung, in der auch über das Widerrufsrecht belehrt wird. Diese Eingangsbestätigung ist noch keine Annahme des Angebots. Luna Viva ist zur Annahme der Bestellung des Kunden nicht verpflichtet. Wird Luna Viva eine Online-Bestellung nicht ausführen, teilt Luna Viva dies dem Kunden mit.

Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Der Kunde kann die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken.


3. Lieferung/Versandkosten

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Lieferbedingungen. Die Lieferzeiten sind produktabhängig. In der Regel verlässt die gekaufte Ware aber innerhalb von 5 Werktagen Luna Viva. Bei größeren Bestellungen und insbesondere Kleinserien hängt die Lieferzeit vom Einzelfall ab. Der Kunde erhält in diesem Fall Benachrichtigung über die Lieferzeit. Diese Termine und Fristen verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten bzw. Regellieferzeiten solange der Vorrat reicht.

Sollten nach einer Bestellung Lieferverzögerungen auftreten oder das bestellte Produkt nicht mehr verfügbar sein, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich informiert und Ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, werden wir ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die dem Verkäufer die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen und Lieferschwierigkeiten der Hersteller hat der Verkäufer nicht zu vertreten. Bei nicht zu vertretender Unmöglichkeit sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Daraus kann der Kunde keine Schadensersatzansprüche herleiten.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse oder Überweisung erfolgt der Versand erst nach Zahlungseingang.


4. Preise und Zahlungsmethoden

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Umsatzsteuer. Die Bezahlung der Waren erfolgt bar bei Selbstabholung, durch Vorkasse per Überweisung oder per Nachnahme. Luna Viva behält sich nach dem Ergebnis einer Bonitätsprüfung den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.

Im Falle einer vorangegangenen Rücksendung von Lieferteilen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden. Bei Zahlung per Nachnahme wird der Kaufpreis (ohne Nachnahmegebühren) zurückgegebener Ware erstattet. Dazu hat der Kunde die Bankverbindung mitzuteilen.

Sollte der Kunde mit der Zahlung in Verzug geraten, behält sich Luna Viva vor, Mahngebühren in Höhe von 4,00 Euro in Rechnung zu stellen. Für den Fall des Zahlungsverzugs verpflichtet sich der Kunde darüberhinaus zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die Luna Viva durch zweckentsprechende Verfolgung der Ansprüche entstehen. Zu den Kosten der Forderungseinziehung gehören, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht auch alle außergerichtlichen (tarifmäßigen) Kosten eines konzessionierten Inkassoinstitutes und eines beauftragten Rechtsanwaltes.


5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Luna Viva.


6. Datenschutz & Gläubigerschutz

Ausführliche Informationen zu Verschlüsselung und Datenschutz erhalten Sie unter dem Punkt Datenschutzerklärung (siehe dort). Selbstverständlich werden generell alle personenbezogenen Daten streng vertraulich behandelt und Ihre schutzwürdigen Belange entsprechend den gesetzlichen Vorgaben streng berücksichtigt.

Über die oben beschriebenen Zwecke hinaus, verwenden wir die uns überlassenen Daten für eigene Werbezwecke, wenn Sie unseren kostenlosen Newsletter abonniert haben. Sie können jederzeit der weiteren Verwendung Ihrer Daten für diesen Zweck durch einfache Mitteilung an Luna Viva (Kontakt: eshop@luna-viva.com) widersprechen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (" Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies ", Textdateien , die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um die Benutzung der Website analysieren zu können. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert . Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Google das letzte Oktett der IP-Adresse für die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum abschneiden / anonymisieren. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse gesendet und Server von Google in den USA verkürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen zum Zwecke der Auswertung Ihrer Websitenutzung benutzen, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Websitenutzung und der Internetnutzung an den Anbieter der Website zu leiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Beachten Sie jedoch, dass, wenn Sie dies tun, sind Sie nicht in der Lage, die volle Funktionalität dieser Website nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Google-Sammlung und Nutzung von Daten (Cookies und IP-Adresse) durch das Herunterladen und die Installation der Browser-Plug-in unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB verhindern.


Weitere Informationen über die Bedingungen und Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/gb.html oder http://www.google.com/intl/de_DE/analytics/privacyoverview.html. Bitte beachten Sie, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code ergänzt " gat._anonymizeIp ();" , um eine anonymisierte Erfassung von IP- Adressen (sog. IP - Masking) zu gewährleisten.


7. Widerrufsrecht und Rücksendung

Über ein etwaiges Widerrufsrecht informiert Sie die jeder Bestellung beiliegende Widerrufsbelehrung sowie die auf unserer Homepage separat abrufbare Widerrufsbelehrung (siehe dort). Vor Annahme des Kaufangebots senden wir Ihnen die Widerrufsbelehrung per E-Mail zu. Im Falle eines Widerrufs hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.


8. Gewährleistung und Sonstiges

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

Eine Aufrechnung gegenüber der Kaufpreisforderung ist dem Kunden nur mit anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen möglich.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allg. Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr tritt an die Stelle der nichtigen Bestimmungen dasjenige, was dem gewollten Zweck am nächsten kommt. Nebenabreden sind nicht getroffen. Vertragsergänzungen entfalten nur Wirksamkeit, wenn sie schriftlich bestätigt werden.

Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, also der Kunde kein Verbraucher ist, der Sitz von Luna Viva in Schorndorf, Deutschland.


9. Urheberrecht

Die Webseite ist Eigentum von Luna Viva, Schorndorf und wird von dieser betrieben.